Die Fotos werden an Ihren gewählten Speicherort auf dem Mac oder der externen Festplatte heruntergeladen. Glücklicherweise bietet Apple eine Option “Speicher optimieren” an, mit der Sie Fotos und Videos in voller Auflösung nur Von Ihren zuletzt aufgenommenen und abgerufenen Bildern speichern können. Alle älteren Fotos und Videos stehen über iCloud zum Download zur Verfügung und werden als Vorschauen mit niedriger Auflösung auf Ihrem iPhone gespeichert, um Platz zu sparen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Fotos und Videos in freigegebenen Alben manuell in Ihre Fotos-Bibliothek zu importieren: Sie können Ihre iCloud-Fotoeinstellungen überprüfen, indem Sie zu Einstellungen > Fotos gehen. Wenn iPhone-Speicher optimieren ausgewählt ist, speichert Ihr iPhone kleinere Versionen Ihrer Fotos. Um Fotos aus dem iCloud-Backup auf dem iPhone wiederherzustellen, kehren Sie zu den “Einstellungen” zurück und wählen Sie “Allgemein”. Scrollen Sie nach unten und finden Sie die Registerkarte “Zurücksetzen”. Wenn Sie Ihre Fotos in iCloud gesichert haben, können Sie Fotos aus dem iCloud-Backup auf Ihr neues iPhone X, iPhone 8 oder iPhone 8 Plus herunterladen, wenn Sie Ihr neues Gerät einrichten. Verwenden Sie diese Schritte, um Dateien herunterzuladen, die in iCloud Drive gespeichert sind, oder Dateien, die über iWork-Apps auf iCloud.com zugänglich sind: Hier ist der schnellste Weg, um alle Ihre Originalfotos von iCloud auf ein iPhone herunterzuladen: Wenn Sie viele Fotos in iCloud haben, kann es mehrere Stunden dauern, sie alle auf Ihr iPhone herunterzuladen. Startseite » Wie kann ich Fotos von iCloud auf das iPhone herunterladen? Haben Sie vor kurzem ein neues iPhone bekommen? Vielleicht haben Sie ein Upgrade durchgeführt, oder Ihr letzter hatte einen vorzeitigen Untergang. So oder so, in dieser Situation werden Sie dankbar sein, dass iCloud all unsere Sachen unterstützt und synchronisiert hat. Vor allem Ihre Bilder. Aber jetzt fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie diese Fotos von iCloud erhalten.

Was passiert, wenn Sie kein iCloud-Konto haben? Können Sie weiterhin Fotos anzeigen und herunterladen, die über iCloud Sharing geteilt wurden? Das Herunterladen von Bildern von iCloud auf das iPhone könnte nicht einfacher sein. Egal, ob Sie nur ein Foto oder Ihre gesamte Bibliothek abrufen, Sie werden froh sein, dass Alles in iCloud gesichert wurde. Und wenn Sie versuchen herauszufinden, wie Sie Ihre Fotos in iCloud hochladen, haben wir auch einen Leitfaden dazu. Ihre Fotos sind erfolgreich aus dem Backup! Sie können sie jetzt auf Ihren PC übertragen. Schritt 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Übertragen”, um fotos vom iPhone auf das iPhone zu importieren. Die Zeit, die es in Abhängigkeit von der Größe der Dateien dauert. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Danach gehen Sie zur “Fotos”-App auf Ihrem neuen iPhone und überprüfen Sie die neu kopierten Fotos. Voila! Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist zu warten, bis alle Ihre Fotos und Videos von iCloud heruntergeladen werden.

Wenn Sie nur ausgewählte Bilder aus Ihrer iCloud-Bibliothek herunterladen möchten, können Sie dies tatsächlich über die Fotos-App auf Ihrem iPhone tun: Nach dem Herunterladen werden Ihre Bilder in voller Auflösung in der Fotos-App auf Ihrem iPhone gespeichert. Denken Sie daran, dass Ihr iPhone über genügend freien Speicherplatz verfügen muss, um diese Fotos zu speichern. Wenn Sie dies lesen, um zu erfahren, wie Sie alle Ihre Fotos von iCloud auf Ihr iPhone bringen, dann haben Sie Glück – es könnte nicht einfacher sein.