Ich bin ein Typ. Ich mache keine Fotos. Die meisten Fotos in “meine Kamerarolle” sind eigentlich Screenshots von Stockgraphen, Anweisungen, Erinnerungen, etc. einfach ausgedrückt, ich bin kein kicherndes, 13-jähriges Schulmädchen, das mein Telefon als verherrlichtes Jahrbuch benutzt. Das heißt, diese App erstaunlich. Jeder braucht noch mindestens ein paar “Selfies”, Familienfotos usw., um als zu dienen; Titelbilder auf Social-Media-Seiten, Kontaktinformationen etc. Diese App blies mich weg, es gibt so viele Optionen, coole Effekte und scheinbar endlose Kombinationen (Die einzige Grenze ist Ihre Phantasie..) Eine weitere seiner besten Funktionen; Einfachheit. Alles, was ich tun muss, ist Effekte auszuwählen, die ich denke, wird gut aussehen, oder wählen Sie eine vorgefertigte Vorlage, und die App tut den Rest.. in Sekunden! Die Ergebnisse sind erstaunlich, große Effekte und die Genauigkeit ist unglaublich. Ich habe zuerst die kostenlose Testversion gemacht. Ich checkte andere denken, “wenn dies die erste und einzige Foto-Editor-App, die ich je versucht hatte, stellen Sie sich vor, was da draußen!” Es stellt sich heraus, dass ich Gold den ersten Schwung der Axt geschlagen habe. 3 Monate Mitgliedschaft gerade abgelaufen, so kaufte ich die “1-Jahres-Pro-Mitgliedschaft.” Diese App bleibt. Während die künstlerischen Effekte, die erreicht werden können, an sich beeindruckend sind, bietet Photo Lab Picture Editor FX mehrere zusätzliche Funktionen, die zweifellos nützlich sein werden.

Sie können aus einer Vormenge an vorgefertigten Fotorahmen wählen oder Gesichter mit anderen im Rahmen tauschen. Vor allem ist dieses Bildbearbeitungspaket kostenlos. Ich komme nicht wirklich in das ganze Selfie-Ding; Ich bin kein 15-jähriges Mädchen, das endlose Selfies macht und ich bin nicht irgendein “Ich bin alles” Chic, das nicht über sich selbst kommen kann. Mein Fotoalbum ist NICHT voll von Fotos von mir vor einem Spiegel oder Fotos von mir, wo ich einen dieser dummen als Hölle Selfie Sticks verwendet. Eigentlich jedes Bild, das ich von mir selbst habe, hat jemand anderes gemacht. Obwohl, Ich habe ein großes Hobby kombiniert mit einem kleinen Unternehmen… Fotografie!! Diese App ist ideal für künstlerische Fotografie. Sie würden nicht glauben, wie viele Porträts ich von Kunden, die sich entschieden haben, mindestens einen der Effekte aus dieser App zu verwenden; und es sind nicht nur Portfoliofotos, für die ich diese App verwende; Ich habe einige Effekte auf vielen Familienporträts auch verwendet; vor allem die Urlaubseffekte. Auch ideal zum Zuschneiden, Schneiden, Setzen von Text auf Fotos, etc…

insgesamt und rundum eine ziemlich gute Foto-App… auch wenn Sie kein kleines Mädchen oder völlig verliebt in sich selbst sind… LOL (bei denen, deren Fotoalbum über 50% der Bilder von sich selbst hat… smh🤪)… Holen Sie sich ein Leben, bekommen mehr Guckinis in Ihrem Leben, Liebe / wie jemand anderes als Sie selbst! Ich liebe diese App und ich bezahle für die Pro-Version, aber es gibt sicherlich mehr als ein paar Upgrades und Änderungen, die ich machen würde. Für den Anfang mehr als 7 Effekte in einer Combo wäre hilfreich (unbegrenzte Zahl wäre am besten), in der Lage, hinzufügen und entfernen Effekte aus einer bereits erstellten Combo, mehr Anpassbarkeit in der Lage, neu anzuordnen, zu bewegen, hinzufügen und machen Effekte größer oder kleiner unter anderem. Auch haben eine Favoriten Registerkarte Ich weiß, es gibt bereits eine aktuelle Registerkarte, aber das hält nicht immer die Dinge für sehr lange.