Fast alles auf modernen Computern wird von einer Maus gesteuert. Nicht VLC. Play/Pause ist eine Leertaste… Ernsthaft??? Und auch keine Möglichkeit, sie der Maus neu zuzuweisen. Ich versuchte verzweifelt, es zu mögen, aber mit dieser “Ich muss an meinem Schreibtisch sitzen, wenn ich etwas zu sehen” Haltung der Entwickler funktioniert einfach nicht für mich. Und ja, Sie können: 1. bewegen Sie Ihre Maus, um Cursor zu sehen; 2. verschieben Sie es nach unten, so dass die Steuerelemente sichtbar werden; 3. Suchen Sie Pause-Taste und klicken Sie darauf; 4.

Warten Sie nach Der Wiederaufnahme, bis kühe nach Hause kommen, damit die Kontrollen vom Bildschirm verschwinden… Etc. Oder… Klicken Sie – Instant Pause, ein anderer – Fortsetzen, wie es funktioniert in, sagen wir, MPC-HC. MPC-HC vielleicht manchmal instabil, aber es ist viel einfacher zu leben. In der Tat, der einzige Grund, warum VLC auf meinem PC überhaupt ist, dass es Standard-Player für Untertitel-Bearbeitung ist… Ich würde mich sonst nicht darum kümmern. Arbeitete das erste Mal mit .flv Dateien, die ich für eine Stunde versucht hatte, etwas zu öffnen. Windows Media stürzte immer wieder ab und nichts anderes hatte ich gearbeitet oder abgestürzt. Dies öffnete es sofort das erste Mal und nicht geplant, zu tun, aber es war in der Lage, ein zweites Video zu öffnen, während das erste spielte…

nicht schlecht umsonst! VLC ist mit allen Betriebssystemen kompatibel, nämlich Windows, Linux, Mac OS X, Unix, iOS und Android. Das Programm ist vielseitig und funktioniert auf allen Betriebssystemen gleichermaßen gut. Der Media Player ist leicht und passt sich leicht an das Betriebssystem an. Egal, ob es auf einem Mac oder einem Windows verwendet wird, es bietet optimale Video- oder Audio-Anzeigeerlebnis. Es ist extrem leicht und leistungsstark. Es ist der beste Multimedia-Player, den Sie verwenden können. Es unterstützt alle Formate und Sie können Filme ansehen, auch wenn sie heruntergeladen werden. Erstaunlich! Der größte Pluspunkt für VLC ist seine Flexibilität und Kompatibilität mit einer großen Anzahl von Dateiformaten, seine Vielseitigkeit in Bezug auf Eingabegeräte und die Homogenität zwischen verschiedenen Betriebssystemen und Geräten. VLC ist der Go-to-Media-Player für Filme und Videos, da sie vom Player unterstützt werden, ohne Probleme oder Fehler. Die verschiedenen Versionen von VLC fügen jedes Mal neue Funktionen hinzu und eignen sich hervorragend mit ihren Updates Intuitive Steuerung: Für alle grundlegenden Funktionen ist dieser mediale Player für Benutzer aller Schwierigkeits- und Erfahrungsstufen zugänglich. Die Bedienelemente sind intuitiv, und die Wiedergabe funktioniert reibungslos, unabhängig von der Quelle der angezeigten Medien. VLC Media Player (64-Bit) ist ein Liebling vieler Video-Beobachter dank reichlich Formatunterstützung, Stil und Anpassungsoptionen.

Es gibt nicht viele Videos, die diese App nicht spielen und erstaunlich gut spielen kann. Es ist mehr als genug, um der einzige Video-Player zu sein, den Sie jemals auf Ihrem Computer benötigen werden. VLC ist weithin der beliebteste Media-Player, den die Leute am liebsten herunterladen. Einige der anderen Media-Player, die direkte Konkurrenten zu VLC sind Potplayer, MX Player, KM Player, mpc-hc, 5k-Player, Windows Media Player, Quicktime, bsplayer, vsync, PowerDVD und andere. Wie bei jeder Open-Source-Software gibt es Vorteile und Nachteile bei der Verwendung von VLC Media Player.